Glutenfreie Lebensmittel

Gesunde und glutenfreie Lebensmittel zur glutenfreien Ernährung

Glutenfreie Lebensmittel werden von Patienten mit einer Zöliakie benötigt, leider hat man diese ein Leben lang. Betroffene müssen leider alle glutenhaltigen Getreide wie zb. Weizen und die daraus hergestellten Produkte vom Speiseplan streichen. Um dauerhaft mit dieser Allergie bzw. Unverträglichkeit zu leben und die Folgen zu verhindern muss man sich strikt daran halten sich glutenfrei zu ernähren. Schon kleine Mengen an Gluten können den Darm erneut schädigen und reizen es kommt dadurch wieder zu den bekannten Beschwerden und Symptomen einer Zöliakie.


Wenn man einige Regeln beachten und dabei auf eine glutenfreie Etikettierung der Nahrungsmittel achtet sollte man ganz gut durch den Alltag kommen es gibt einige Alternativen zu Weizen die glutenfrei sind.

Was ist eigentlich Gluten ?

Als Gluten wird das Kleber-Eiweiß bezeichnet, welches im Getreide vorkommt. In einem Teig stellt es die Verbindung mit der Flüssigkeit her und hält den Teig zusammen. Zudem ermöglicht der sogenannte Kleber erst das der Teig gebunden wird und somit die Gase welche zb. durch die Hefe entstehen das Brot aufgehen lassen. Auch in Bier, der Pizza oder auch Nudeln kann Gluten enthalten sein.

Welche Lebensmittel sind Glutenfrei ?glutenfreie_nahrungsmittel

Damit sich ein Produkte glutenfrei nennen dürfen, müssen diese sehr strenge Auflagen erfüllen. Laut den Deutschen Lebensmittelregeln welche von der EU festgelegt wurden, darf ein Lebensmittel nur die Aufschrift „glutenfrei“ oder das Symbol nutzen, wenn es weniger als 2 mg Gluten pro 100 g, enthält. Häufig ist die Aufschrift „glutenfrei“ noch durch das Symbol der „Deutschen Zöliakie Gesellschaft“ (DZG)  ergänzt, es stellt eine durchgestrichenen Weizenähre da.

 Es gibt eine ganze Menge glutenfreier Nahrungsmittel wie zb:

Glutenfrei Einkaufsführer
Einkaufsführer
  • Obst und Gemüsesorten
  • Kartoffeln, Salate
  • Milch, Naturjogurt
  • Buttermilch, Quark
  • Butter, Frischkäse
  • Pflanzenöle
  • Fleisch ( Unpaniert )
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Zucker
  • Honig, Konfitüre, Marmelade
  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • reine Gewürze und Kräuter
  • Eier

Glutenfreies Mehl oder Getreide:

  • Reis
  • Mais
  • Hirse,
  • Buchweizen

Glutenfreie Lebensmittel genießen

Oftmals haben Menschen mit einer Zöliakie bzw. Sprue weitere Unverträglichkeiten gegenüber Zutaten und Lebensmitteln. Es bieten bereits viele Hersteller Produkte an, die nicht nur glutenfrei sind sondern auch frei von den Allergenen wie Nüssen, Eiweiß, Soja und Laktose sind. Auch werden immer mehr Glutenfreie oder Allergiefreie Lebensmittel aus biologischem Anbau verkauft.
Wir stellen auf unseren Seiten einige Produkte vor die auch bei einer Gluten Allergie verträglich sind.

Anbei eine Übersicht von glutenfreien Lebensmitteln auf Amazon:

Wo finde ich die Information bei loser Ware ?

Wenn Sie auf dem Markt oder beim Fleischer an der Ecke, dem Bäcker in der Stadt einkaufen, sind die Produkte oft nicht ausgezeichnet bzw. ist die Auszeichnung nicht direkt sichtbar. Es gibt aber detaillierte Zutatenlisten , sie sind nur nicht der Ware beigelegt weil es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Fragen sie am besten das personal welche Stoffe enthalten sind, in vielen Geschäften und auch auf dem Markt kennen sich oft die Verkäufer sehr gut mit Ihren Lebensmitteln aus. Auch in der Pizzeria oder dem Restaurant sollte man sich nicht davor scheuen den Kellner anzusprechen welches Mehl für die Pizza verwendet wurde, oder ob es möglich ist eine Glutenfreie Pizza zu erhalten.

Braucht unser Körper Gluten ?

Nein, zum Leben benötigen wir keine Lebensmittel mit Gluten. Der Mensch hat das Getreide erst wesentlich später als Nahrung genutzt als das was er beim jagen, sammeln oder fischen gefunden hat. Der Körper ist also seit Urzeiten daran gewöhnt auch ohne Gluten auszukommen. Man kann sich also auch mit glutenfreien Lebensmitteln vollwertig ernähren.

Liste mit glutenfreien Lebensmitteln

Glutenfreie Getreide:

  • Buchweizen, Hirse, Amaranth, Maisstärke, Reismehl, Johannisbrotmehl, Sojamehl, Traubenkernmehl, Guarkernmehl

Nudeln und andere Beilagen

  • Mais, Reis, Kartoffeln
  • Tiefkühl Pommesfrites
  • Reisnudeln, Maisnudeln, Nudeln aus alternativem Mehl wie Buchweizen

Meeresfrüchte wie Fisch, Garnelen, Muscheln und Krebse

  • Jeder unpanierte Frischfisch oder tiefgekühlter Fisch ohne Panade
  • Fischkonserven, Kaviar

Milchprodukte

  • Frischmilch, H-Milch Buttermilch, Kondensmilch, Sahne, Schmand
  • Butter, Speisequark
  • Käse zb. Gouda, Emmentaler, Tilsiter Edamer, Camembert, Frischkäse

Gemüse und Obst

  • Obst und Gemüse vom Markt
  • Tiefkühlobst und unbehandeltest Tiefkuhlgemüse ohne Sossen oder ähnlichem.
  • Konservenobst und -Gemüse, ohne Zusatzstoffe.

Nüsse

  • Nüsse wie zb.  Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, Walnüsse, Makadamia

Hülsenfrüchte

  • Hülsenfrüchte ohne Zusätze: Linsen, Bohnen, Erbsen, Soja

Pilze

  • Alle Sorten Pilze, zb. Champignon, Pfifferling, Steinpilz etc.

Süßes

  • Zucker in jeder Form, Kristallzucker, Fruchtzucker
  • Schokolade, Marmelade, Konfitüre, Honig

Gewürze und Kräuter

  • Salz, Pfeffer
  • Gewürze wie zb. Paprika, Chili
  • Kräuter zb. Petersilie, Schnittlauch,Rosmarin, Oregano

Hefe

  • frische Backhefe
  • Bierhefe
  • Hefe-Germ

Bindemittel

  • Glutenfreie Soßenbinder zb. Kartoffelstärke, Johannisbrotkernmehl, Kartoffelmehl, Maisstärke, Reismehl
  • Gelierzucker, Pektin, Gelatine, Xanthan

Getränke mit und ohne Alkohol

  • Mineralwasser, Tafelwasser, Leitungswasser
  • Fruchtsäfte, Fruchtnektar
  • Kaffee, Cappuchino, Kakao, Tee
  • Cola, Limonade, Mixgetränke
  • Champagner, Wein, Sekt, Prosecco
  • Whisky, Rum, Gin, Pernod, Ouzo, Wodka, Schnaps
  • Brandwein, zb. Obstler oder Obstbranntweine

Wo erhalte ich Glutenfreie Lebensmittel ?

Speziell für die glutenfreie Ernährung hergestellte Lebensmittel  sind inzwischen fast überall erhältlich. Beim Bäcker gibt es glutenfreie Brote und Brötchen, Mehlmischungen zum Selberbacken findet man oft in Reformhäuseren sehr oft auch schon im Supermarkt. Die Produkte sind ausgezeichnet oder werden von speziellen Herstellern angeboten die sich auf Glutenfreie Lebensmittel spezialisiert haben. Es gibt auch sehr viele Angebote im Internet die sich auf den Vertrieb für glutenfreie Lebensmitteln spezialisiert haben. Auch die großen Lebenmittelkonzerne stellen immer mehr Produkte her welche alternativen zu Gluten enthalten und bei einer Zöliakie verträglich sind.



Schreibe einen Kommentar