Allergiefreies Haarspray

Allergiefreies Haarspray für Allergiker

Fast jeder Duftstoff Allergiker hat schon mal Probleme mit Haarspray gehabt, gibt es auch allergiefreies Haarspray ? Viele Menschen reagieren auf die Duftstoffe im Haarspray allergisch aber auch das Treibgas und andere Inhaltsstoffe können eine allergische Reaktion auslösen. Eine Allergie gegen Haarspray entwickelt sich zumeist erst über den mehrfachen Kontakt mit den Allergenen und tritt nicht sofort nach der ersten Nutzung auf. Welche Inhaltsstoffe die Allergie auslösen kann von einem Allergologen mit einem Allergietest überprüft werden.


Bei einer Duftstoffallergie oder Kosmetikallergie müssen Allergiker nicht nur bei der täglichen Körperpflege auf die Inhaltsstoffe achten, sondern auch besonders auf die Inhaltsstoffe bei kosmetischen Beauty-Produkten wie Parfüm oder eben Haarspray. Gerade bei den Produkten die Frauen gerne zum Stylen benutzen treten besonders oft allergische Reaktionen auf. Haarspray und das normalerweise verwandte Treibgas kann an sich schon für Probleme in den Atemwegen sorgen, die Inhaltsstoffe im Haarspray werden so fein verstäubt das diese Tief in die Atemwege eindringen können und somit zu Beschwerden bis hin zu Asthmaanfällen führen. Besonders schlimm ist der Effekt wenn im Aerosol noch Stoffe enthalten sind die Allergien auslösen können wie zb. Weichmacher, Duftstoffe oder Lichtschutzfilter.

Gibt es allergiefreies Haarspray oder Haargel ?

Komplett allergiefreies Haarspray gibt es nicht da jeder auf andere Stoffe allergisch sein kann. Aber es gibt einige Alternativen aus der Naturkosmetik die zb. auf das Treibgas verzichten und Pumpsysteme verwenden. Auch bei den Inhaltsstoffen können natürliche Haarpflegeprodukte verwandt werden welche die Gefahr einer allergischen Reaktion auf das Haarspray reduzieren. Viel Hersteller haben sich auf die Bedürfnisse von Allergikern eingestellt und Produzieren bereits Produkte die für viele Betroffene gut verträglich sind. Wie immer stellen wir hier einige Produkte vor die man auch auf Amazon findet.

EXALLERGY Haarspray für Allergiker und Hautsensible.

allergiefreies haarsprayEXALLERGY HAIRSTYLING SPRAYER gibt Stand, Halt und Festigung besonders für extravagante Frisuren und bietet zuverlässige Festigung auch für einzelne Haarpartien und Strähnen. Es ist duftdezent, klebt und fettet nicht, ist leicht ausbürst- und auswaschbar und gibt dem Haar Schutz vor Umwelteinflüssen.

  • HINWEIS: Die EXALLERGY Produkte sind für die meisten Allergiker verträglich. Bitte prüfen Sie dennoch die  Liste der Inhaltsstoffe auf Ihre persönlichen Unverträglichkeiten!
  • Ingredients: Ingredients: Alcohol, Butane, Dimethyl Ether, PVP/VA Copolymer, Acrylates / Octylacrylamide Copolymer, Aminomethyl Propanol, Ricinus Communis Seed Oil, Cetrimonium Bromide, Parfum.

EXALLERGY Hairstyling Sprayer für Allergiker auf Amazon

Aubrey Organics: NuStyle Naturkosmetik Haarspray

allergiefreies haarsprayDieses Haarspray hat auf Amazon recht gute Bewertungen erhalten, sollte man evt. mal testen.

  • natürliche Haarpflege ohne Weichmacher, Schaumbildner und synthetische Konservierungsmittel
  • für Halt und Fülle
  • Haarpflege
  • Haarspray
  • 100% Bio-Qualität

Aubrey Organics: NuStyle Haarspray auf Amazon

Symptome bei einer Haarspray-Allergie

Die Symptom bei einer Allergie gegen Haarspray ähneln oft auch den Symptomen bei einer Kontaktallergie oder Pollenallergie.

  • Allergischer Schnupfen und Jucken der Nase
  • Laufende Nase, Naselaufen, Dauerschnupfen
  • Geruchslosigkeit, Niesanfälle, Niesattacken
  • Asthmaanfälle
  • Hautentzündungen, Juckreiz der Haut, Hautjucken
  • Ekzeme, Hautausschlag, Hautrötungen

Wer die genannten Symptome bei sich feststellt sollte einen Arzt aufsuchen, zumeist ist das ein Hautarzt der auf Allergien spezialisiert ist. Der Arzt kann dann einen Allergietest durchführen um das Allergen zu finden welches die Allergie auslöst. Wer von sich aus schon vermutet das die Allergie vom Haarspray ausgelöst wird sollte diese mit zu der Untersuchung nehmen damit der Arzt gezielt die Inhaltsstoffe prüfen kann. Wenn man das Allergen kennt weiß man also worauf man keim Kauf des Haarsprays achten sollte, die Inhaltsstoffe sollten auf jedem in Deutschland erhältlichen Haasrpray aufgedruckt sein.

Worauf sollte man noch bei der Haarpflege achten ?

Nicht nur Haarsprays führen zu allergischen Reaktionen sondern auch Haargele oder Haarwachs enthalten Allergene. Im Haargel sind ebenfalls Duftstoffe enthalten welche zu Hautreizungen und Unverträglichkeiten führen, aber auch Konservierungsmittel und Silikone können Reaktionen auslösen. Haarwachs wird zumeist ähnlich benutzt wie Haargel auch wenn die Anwendung an sich ein wenig anders ist, aber im Haarwachs sind zumeist die gleichen Stoffe enthalten und lösen somit auch die selbem Symptome aus.

Wer auf Haarspray nicht verzichten möchte findet also auch bei einigen Herstellern die passenden Produkte. Allerdings sollte man auf die Inhaltsstoffe achten und am besten Naturkosmetik verwenden. Auch die Verwendung von Pumpsprays wird empfohlen. Wer den Auslöser der Haarspray-Allergie kennt kann natürlich gezielt nach einem Spray suchen welches den Stoff nicht enthält. Man sollte also in jedem Fall einen Allergietest von einem Arzt vornehmen lassen.