Allergiefreies Nagelgel

Allergiefreies Nagelgel für Allergiker

Gibt es allergiefreies Nagelgel für Frauen mit einer Allergie ? Viele Frauen die Ihre Fingernägel durch ein schickes Nageldesign verschönern möchten haben immer öfter Probleme mit dem Nagelgel und entwickeln eine Allergie. Auch in Nagelgel sind Stoffe enthalten auf die man allergisch reagieren kann. Frauen die nach dem Besuch in einem Nagelstudio, Rötungen am Nagelbett oder evt. auch juckende Finger bemerken sollten evt. prüfen ob nicht das Nagelgel welches verwendet wird der Auslöser für die Beschwerden ist. Das Nagelbett kommt während des Nageldesigns oft mit dem Gel oder dem Nagelkleber in Berührung bevor dieser aushärten kann. Hierbei können dann über die Haut auch die Allergene eindringen, oft entstehen bei der Behandlung auch kleine Risse oder Kratzer welche das eindringen noch erleichtern.


Aber nicht nur beim modelieren von Gelnägeln kann es zu Komplikationen kommen auch bei der Verwendung von Nageltipps welche auf den Naturnagel aufgeklebt werden kann es zu allergischen Reaktionen auf den Nagelkleber kommen. Man sollte also bevor man in ein Nagelstudio geht sicher sein das Produkte verwendet werden die Allergiefrei sind.

Wie entsteht eine Allergie auf Nagelkleber oder Nagelgel ?

Die Allergie wird durch eine Unverträglichkeit auf die Inhaltsstoffe im Nagelgel ausgelöst, zumeist sind Lösungsmittel und Weichmacher welche in fast jedem Nagelgel vorkommen und über den Nagel oder die Haut eindringen der Auslöser.  Auch im Nagelkleber sind oft Lösungsmittel enthalten welche den Nagel angreifen und somit das eindringen der Allergene ermöglichen. Wie bei anderen Kontaktallergien tritt die Reaktion zumeist nicht sofort ein, sondern wird erst durch mehrfachen Kontakt über einen längeren Zeitraum ausgelöst.

Symptome bei einer Allergie gegen Nagelgel oder Negelkleber

Die Symptome entsprechen zumeist den Symptomen die man auch bei anderen Kontaktallergien beobachten kann.

  • Pusteln und Pickel
  • Hautentzündungen und Reizungen
  • Juckreiz der Haut, Hautjucken
  • Ekzeme, Hautausschlag
  • Hautreizungen, Hautrötungen am Nagelbett

Wer die genannten Symptome feststellt sollte einen Arzt aufsuchen der auf Allergien spezialisiert ist, zumeist ist das ein Hautarzt. Der Arzt führt dann einen Allergietest durch um das Allergen als Auslöser der allergischen Reaktion zu verifizieren. Wer von sich aus schon andere Ursachen ausschließen kann weil die Reaktionen nur erfolgen wenn tatsächlich die Fingernägel modelliert wurden sollte das entsprechende Gel oder den Nagelkleber dem Arzt vorlegen. Der Arzt kann dann anhand der Inhaltsststoffe welche im Nagelgel enthalten sind gezielt nach dem Allergen suchen. Wenn man das Allergen kennt weiß man also worauf man keim Kauf des Nagelgels achten sollte, oder kann sich vorab im Nagelstudio informieren ob es auch allergiefreie Nagelgele gibt.

Gibt es Hersteller für allergiefreies Nagelgel ?

Immer mehr Menschen reagieren auf die unterschiedlichsten Stoffe allergisch es ist also nicht verwunderlich das auch die Hersteller für Nagelprodukte und Kosmetika auf die Bedürfnisse von Allergikern aufmerksam geworden sind und allergiefreie Negelkleber oder Negelgele herstellen. Besonders die bekannten Hersteller für Nageldesignprodukte haben spezielle Produktlinien für Allergiker entwickelt um auch diesen Wachstumsmarkt zu erobern. Eine bekannte Firma in diesem Bereich ist Jolifin, welches ein Anti-Allergiker-Gel entwickelt hat welches über verschiedene Shops für Nagel-Design Produkte verkauft wird.

jolifin-anti-allergiker-gelJolifin Special Edition 4plus Anti-Allergiker-Gel 15ml bei überempfindlichen Reaktionen bei der Nagelmodellage.
Jolifin Special Edition 4plus Anti-Allergiker-Gel 15ml ist in seinen Bestandteilen so weit optimiert, dass es die höchste Verträglichkeit für Ihre Nägel bei Allergien hat. Die Inhaltsstoffe, auf die bekanntermaßen sensibel reagiert wird, sind in der Menge reduziert bzw. herausgenommen. Daher ist eine Gelmodellage mit diesem Produkt in der Regel auch bei Allergikern möglich.

Antiallergiker Gel ab 12,90€

Es gibt aber auch alternativen auf Amazon:

Allergiefreier Nagelkleber

Eine allergische Reaktion auf den Nagelkleber welcher oft Cyanoacrylat enthält ist auch möglich. Wer nicht auf ein Nageldesign verzichten möchte, kann natürlich auch allergiefreien Nagelkleber verwenden um die Nagel-Tipps auf den natürlichen Nagel zu kleben. Auch hierfür findet man sehr viele Produkte auf dem bereits genannten Shopseiten.

Wer noch andere Shops oder Hersteller kennt die unbedingt erwähnt werden müssen da Ihr schon mal gute Erfahrungen damit gemacht habt, kann uns die Infos gerne zusenden.