Nickelallergie Salbe

Nickelallergie Salbe Rezeptfrei bei Hautausschlag durch Nickel

Rezeptfreie Nickelallergie Salben die bei Hautausschlägen und allergischen Hautreaktionen durch Nickel helfen und vorbeugen können.

Bei einer Nickelallergie kommt es oft zu Hautreaktionen, diese können mit Nickelallergie-Salbe und -Hautcremes behandelt werden. Es gibt Salben welche Vorbeugend verwendet werden um das eindringen der Nickelionen zu verhindern oder die bereits aufgetretenen Symptome der Nickelallergie zu behandeln. Einige der Salben können auch Cortison enthalten und sind daher Rezeptpflichtig, es gibt aber auch Salben welche man Rezeptfrei online oder in der Apotheke kaufen kann. Am besten fragt man vor dem Kauf seinen Arzt um die richtige Salbe für die Behandlung auszuwählen.

Die Nickelallergie ist nicht heilbar, man kann also nur die Symptome behandeln. Hat man bereits akute Symptome einer Nickelallergie werden diese zumeist mit Salben behandelt, in schweren Fällen und allergischen Reaktionen auf Nickel in Lebensmitteln werden aber auch andere Medikamente verschrieben, welche Cortison enthalten können um die Symptome oder Entzündungen zu behandeln. Auch in den meisten Salben gegen die Hautreaktionen auf Nickel ist Cortison enthalten, allerdings gibt es hierbei auch Rezeptfreie Salben in der sogenanntes Hydrocortison in einer geringen Konzentration vorhanden ist.

Nickelallergie Salbe Rezeptfrei kaufen

Nickelallergie Salben mit bis zu maximal 0,5% des Wirkstoffes kann man Rezeptfrei kaufen. Aber auch bei diesen Präparaten sollten man vorher einen Arzt um Rat fragen, jedes Medikament kann Nebenwirkungen auslösen, auch im Beipackzettel kann man nachlesen welche Nebenwirkungen möglich sind. Anbei einige Salben die bei einer Nickelallergie helfen können und gut bewertet wurden:

HYDROCORTISON HEXAL 0,5% Cre 20 g Creme
Soventol HydroCort 0,5% 30 g
Hydrocortison-ratiopharm 30 g

Salben zum Vorbeugen von Entzündungen


Allergische Reaktionen der Haut werden oft von Entzündungen begleitet, diese werden oft nicht nur durch die Nickelallergie an sich ausgelöst. Bei Menschen mit empfindlicher Haut oder bereits geschädigter Haut können die Nickelallergene besonders einfach in die Haut eindringen da der natürlich Hautschutz nicht mehr besteht. Daher sollte man diese Hautstellen mit Salben und Crems schützen die das Eindringen der Allergene vermeiden. Gut geeignete Salben stärken den natürlichen Abwehrschutz der Haut, sie sind zumeist Fetthaltig oder Feuchtigkeitspendend um Hautrisse und Verletzungen der Haut zu vermeiden. Auch hier gibt es unterschiedliche Cremes und Salben die empfohlen werden.

lavera Neutral Körper Lotion ∙ Trockene zu Allergien neigende Haut  ∙ Bio Nachtkerze & Jojoba ∙ Bei Neurodermitis anwendbar ∙ vegan  Bio Pflanzenwirkstoffe  Naturkosmetik  Natural & innovative  Körperpflege 1er Pack (1 x  200 ml)
Eucerin Körperlotion, 1er Pack(1 x 400 milliliters)
Lindesa Hautschutzcreme 50 ml ph-neut. VE=1

Informationen und Tipps zur Nickelallergie

Mehr Informationen und Tipps zur Allergie findet man auch auf unseren Webseiten zur Nickelallergie. Am besten ist es natürlich den Kontakt mit nickelhaltigen Produkten wie zb. Knöpfen, Gürteln oder Schmuck und Uhren zu vermeiden oder auf Nickelfreie Produkte zu achten. Auf unseren Seiten findet man einige Hersteller die spezielle Produkte anbieten die Nickelfrei sind und daher unbedenklich verwendet werden können. Es gibt aber auch Schnelltests mit denen man Produkte schon vor dem Kauf auf Nickel testen kann.

Auch interessant für Allergiker