Elektrosmog und Allergien = Strom Allergie ?

Was ist Elektrosmog und kann man dagegen allergisch sein?

Die sogenannte Elektrohypersensibilität ist schon seit Jahrzehnten im Gespräch und war seitdem das Objekt einer breitgefächerten und großen Anzahl an Studien, Untersuchungen und Meinungen auf der ganzen Welt. Immer wieder und international berichten Menschen davon, dass sie unter Erbrechen, Kopfschmerzen oder mangelnden Schlafes leiden, ausgelöst durch Elektrosmog. Aber was genau sagt die Wissenschaft dazu – müssen wir uns tatsächlich vor der immer mehr werdenden elektrischen Strahlung fürchten, die um uns herum herrscht, oder ist die Angst vor einer Allergie oder chronischen Schäden unbegründet?

Ganzen Artikel lesen

Alternative Behandlungen und Produkte bei Allergien

Allergien werden zur Volkskrankheit

Jeder dritte Deutsche leidet unter einer Allergie. Allergien gibt es in den unterschiedlichsten Varianten, sei es von einer Pollenallergie bis hin zu einer Unverträglichkeit bei bestimmten Lebensmitteln. Aber auch Allergien gegen Tierhaare, Insektenstiche oder Hausstaubmilben treten häufig auf. Wie entstehen Allergien und welche Alternativen zu Medikamenten gibt es? Wie am besten die Symptome behandeln? Nicht nur die üblichen Medikamente können bei einer Allergie helfen, es gibt auch einige alternative Heilmittel welche für Allergiker geeignet sind. Im Folgenden finden Sie einige Antworten zu den einfachsten Fragen.

Ganzen Artikel lesen

Alternativen bei Gluten Intoleranz

Gluten Intoleranz und alternative Produkte

Bei Gluten Intoleranz reagiert der Körper auf den Klebereiweiß Gluten. Das Gluten wird im Dünndarm nicht mehr abgebaut. So kommt es dazu, dass der Darm sich entzündet. Oft macht sich eine Gluten Intoleranz nach dem Essen gleich bemerkbar. Wenn man zum Beispiel eine Scheibe Brot gegessen hat und sich danach gleich unwohl fühlt oder der Magen drückt, könnte es auf eine Intoleranz zurückzuführen sein. Das passiert oft bei der Gluten Intoleranz. Die Intoleranz beginnt oft im Kindesalter und bleibt dann für immer bestehen.

Ganzen Artikel lesen

Heuschnupfen ➤ Diese Haushaltsmittel können helfen

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/pusteblume-löwenzahn-frühjahr-samen-4189250/

Natürliche Haushaltsmittel gegen Heuschnupfen

Der Frühling könnte so schön sein – wäre da nicht dieser lästige Heuschnupfen! Tränende, juckende und brennende Augen, eine kribbelnde oder verstopfte Nase und lästiger Schnupfen sind die klassischen Symptome bei einer Pollenallergie. Im kalendarischen Frühlingsbeginn, wenn die ersten Pollen durch die Luft fliegen, spüren Allergiker die typischen Anzeichen. Alles zum Thema Heuschnupfen und welche Haushaltsmittel tatsächlich gegen die weit verbreitete Pollenallergie helfen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ganzen Artikel lesen

Sonnenschutz für Allergiker

Das müssen Allergiker bei der Wahl ihrer Sonnencreme beachten

 Die Auswahl an Sonnenschutzprodukten ist groß. Doch nicht jedes Produkt ist für jeden gleichermaßen geeignet. Diverse Inhaltsstoffe können zu Unverträglichkeiten führen oder Allergien auslösen. Insbesondere für Allergiker gilt es daher einen genauen Blick auf die Inhaltsstoffe zu werfen und auf Zertifizierungen zu achten.

Ganzen Artikel lesen

Passivrauchen und Allergien

Passivrauch wird bei E-Zigaretten oft als weniger schädlich empfunden – was steckt dahinter?

Tabakrauch zählt mit zu den schädlichsten Umweltfaktoren für die Gesundheit und das nicht nur wenn er aktiv eingeatmet wird. Passivrauch enthält giftige Substanzen wie Ammoniak, Stickstoffoxide, Schwefeloxid oder auch krebserzeugende Substanzen wie Benzol und Vinylchlorid und verursacht immer wieder schwere Erkrankungen bei Personen, die den Rauch unfreiwillig einatmen.

Ganz allgemein wird Passivrauch als sehr unangenehm empfunden und nicht zuletzt wird auch die Entwicklung von Allergien in einen Zusammenhang mit Zigarettenrauch gebracht.

Ganzen Artikel lesen