Sheabutter Allergie

Sheabutter Allergie: Symptome, Ursachen & Sheabutter bei Allergien

Die Sheabutter Allergie ist sehr selten, bekannter ist das Sheabutter bei Hautproblemen helfen kann, Sheabutter kann aber auch Hautreizungen auslösen.
sheabutter allergieSheabutter gehört mittlerweile zu den bekanntesten Hautpflegeprodukten und ist sehr beliebt, Sheabutter pflegt die Haut und hilft bei Verletzungen und Sonnenbrand. Allerdings können die Inhaltsstoffe in Sheabutter auch Allergien auslösen und es kommt zu Hautausschlägen, Hautrötungen oder Bläschen und Pusteln. Grund können Duftstoffe sein welche in vielen Kosmetikprodukten mit Sheabutter enthalten sind, auch Konservierungsmittel, Linolensäure, Triterpenalkohole und Farbstoffe  wie Beta Carotin können Auslöser für allergische Reaktionen sein.

Eine Allergie gegen Sheabutter ist aufgrund der vielen Inhaltsstoffe nicht immer eindeutig zu erkennen daher sollte man bei den ersten Symptomen einen Arzt aufsuchen. Am besten nimmt man das jeweilige Produkt mit zum Arzt, er kann anhand der Inhaltsstoffe gezielt auf die Allergene in Kosmetika und Pflegeprodukten mit Sheabutter testen. Reine Sheabutter enthält auch Stoffe welche Allergien auslösen können ist aber Frei von Parfüm oder Duftstoffen. Reine Sheabutter löst nur sehr selten allergische Reaktionen aus und kann sogar zur Behandlung von allergischen Hautreaktionen verwendet werden. 

Was löst die Sheabutter Allergie aus ?

Die häufigsten Ursachen für Allergien gegen Sheabutter sind Duftstoffe und Farbstoffe aber auch Kreuzreaktionen auf Latex oder Nüsse sind möglich. Neben diesen Allergenen sind in Sheabutter auch noch viele andere Inhaltsstoffe enthalten welche auch Allergien auslösen können, nach Angaben der Hersteller können folgende Stoffe enthalten sein:

  • Omega-3-Fettsäuren
  • Vitamin E
  • Beta-Carotin
  • Stearinsäure
  • Linolensäure
  • Palmitinsäure
  • Allantoin
  • Terpene, Triterpenen und Triterpenalkohole

Die Stoffe sind gemäß der Europäischen INCI Norm auch auf der Verpackung bei den Inhaltsangaben zu finden:

  • SHEA BUTTER GLYCERIDES,
  • HYDROGENATED SHEA BUTTER
  • SHEA BUTTER POLYGLYCERYL-3 ESTERS

Die Allergie wird durch den Hautkontakt beim auftragen von Sheabutter ausgelöst und entwickelt sich bei den meisten allergenen Stoffen erst nach einiger Zeit wenn Sheabutter  häufiger verwendet wird.

Symptome: Hautausschlag, Hautreizungen, Hautrötungen, Akne, Pickel, Hautrötungen im Gesicht, Hautentzündungen, Juckreiz der Haut, Hautjucken, Atopisches-Ekzem

Was hilft bei Sheabutter Allergie ?

Allergietest beim Arzt: Epikutantest, Pricktest, IGE Antikörper Test

Medikamente: Allergietabletten, Cortisonsalbe

Pollenschutz Hilfsmittel: Nicht nötig

Desensibilisierung: Arzt befragen

Hersteller Sheabutter: Unterschiedliche Kosmetik Hersteller

Ausführliche Infos unter: Kosmetikallergie, Hautcreme

Sheabutter hilft auch bei Allergien

Sheabutter an sich hat auch eine heilende Wirkung und kann bei verschiedenen Hautproblemen verwendet werden. Sie soll sogar bei Gelenkschmerzen und Rheuma helfen, wichtig ist das man möglichst reine Sheabutter verwendet.

Sheabutter wird aus den Früchten des Karité-Baumes hergestellt welcher auch als Butterbaum bezeichnet wird. Der Karité-Baum kommt ursprünglich aus dem Sudan in Afrika. Angebaut werden die Karité-Bäume mittlerweile auch in Senegal und Uganda. Es gibt zwei verschiedene Arten Bäume, welche hauptsächlich in Ostafrika angebaut werden. Die eigentlichen Früchte sind Beeren welche man auch roh verzehren kann.

Sheabutter hilft bei vielen Hauterkrankungen und soll ein richtiges Wundermittel sein. Empfohlen wird die Anwendung von Sheabutter bei:

  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Dermatitis und Ekzemen
  • Trockener und rissiger Haut,
  • Zur Wundheilung und Narbenbehandlung
  • Sonnenbrand, Hautpflege und  Anti-Aging
  • Rheuma und Gelenkschmerzen
  • Sheabutter soll auch bei trockenen Haaren, Spliss und Schuppen helfen

Wichtig ist das man Sheabutter verwendet welche möglichst rein raffiniert wurde und keine weiteren Zusatzstoffe enthält welche allergische Symptome auslösen können.

Reine Sheabutter kaufen


Wer Sheabutter zur Hautpflege oder Behandlung von Hautproblemen verwenden möchte findet hier einige Produkte ohne Zusatzstoffe.

Sheabutter 1kg - Raffiniert, natürlich - 100% rein
  • Sheabutter 100% natürlich und rein
  • Sheabutter Raffiniert 1kg
  • Weiß ohne Geruch
  • Perfekt für Körperbutter
Alteya Bio Sheabutter 300 gr – 100% USDA Organic-zertifiziert Rein Natürlich Sheabutter (Butyrospermum Parkii)
  • USDA ORGANIC – zertifiziert von Ceres GmbH, 100 % REIN NATÜRLICH Sheabutter, (Butyrospermum Parkii) in 300 g Glasverpackung
  • esonders REICH an ESSENZIELLEN FETTSÄUREN, natürlichem VITAMIN A&E und anderen MINERALIEN
  • Wird wegen seiner hautverschönernden Eigenschaften verwendet. Bekannt dafür, dass es FEUCHTIGKEIT spendet und vor Austrocknung der Haut schützt, die extremen Bedingungen ausgesetzt ist. Auch dafür bekannt, einen geringen UV-Schutz zu bieten. Kann als Feuchtigkeitscreme vor und nach Sonneneinstrahlung verwendet werden, um eine strahlende Haut zu fördern
  • Verschiedene Anwendungen: in der Hautpflege, gegen Dehnungsstreifen, fördert die Kollagenproduktion, macht die Haut weich, entzündungshemmend, kann als Lippenbalsam verwendet werden, Körpermassage, Kopfhautmassage, macht das Haar weich
Naissance Sheabutter BIO (Nr. 306) 5kg (5000g) - rein und natürlich, unraffiniert, BIO zertifiziert, handgeknetet, vegan & parfümfrei - ethisch und nachhaltig hergestellt aus Ghana
  • 100 % reine, unraffinierte Sheabutter (Butyrospermum parkii) aus Ghana, BIO zertifiziert von der Soil Association.
  • 100 % reine, unraffinierte Sheabutter (Butyrospermum parkii) aus Ghana, BIO zertifiziert von der Soil Association.
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit und bildet eine natürliche Schutzbarriere; wird häufig in geschlagenen Körperbuttern, Peelings, Feuchtigkeitssalben, Lippenbalsamen, Haarspülungen, Kuren und feuchtigkeitsspendenden Gesichtscremen verwendet.
  • HERKUNFT: Traditionell wird dieses „Gold der Frauen“ in kleinen afrikanischen Dörfern von einheimischen Frauen, deren Haupteinnahmequelle die Sheabutter ist, getrocknet, geschält und gemahlen. Danach werden sie zur Gewinnung der Öle geröstet und handgeknetet bis eine weiche, cremige Butter entsteht. Wir beziehen unsere Sheabutter aus einer Frauenkooperative, die von Georgina Koomson in Wa im Norden Ghanas gegründet wurde.
  • Enthält alle natürlichen Vorzüge der rohen Sheabutter. Enthält hohe Anteile an ungesättigten Fettsäuren und natürlichen Antioxidantien. Im Gegensatz zur raffinierten Sheabutter hat die unraffinierte Sheabutter einen sehr starken Geruch und eine unverwechselbare Farbe.
Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Auch interessant für Allergiker