Allergiefreier Urlaub für Allergiker

Allergiefreier Urlaub für Allergiker Tipps zu Hotels und Urlaubsregionen

Viele wünschen sich einen Urlaub von der Allergie, hier finden Sie Tipps und Informationen zu Urlaubsregionen die besonders für Allergiker geeignet sind.


Immer mehr  Menschen sind von Allergien betroffen und können Auslösern oft nicht entgehen, je nach Jahreszeit kommt es zu Allergieschüben die durch Pollen oder andere Jahreszeit bedingte Allergene verursacht werden. Gerade für diese Zeiträume bietet es sich doch an einen allergiefreien Urlaub zu planen um sich wirklich zu erholen. Welche Regionen man empfehlen kann und wo man am besten seinen Urlaub von der Allergie verbringt möchten wir Ihnen auf dieser Webseite aufzeigen.

Gerade für Pollenallergiker bietet es sich an den Urlaub auf den Zeitraum zu verlegen wo die Pollen in der Heimat besonders aktiv sind. Je nach Allergie kann das an unterschiedlichen Zeiträumen im Jahr sein, Betroffene werden sicher wissen wann zb. Gräserpollen oder Birkenpollen unterwegs sind. Es gibt aber Regionen wo diese Pollen nur kurz oder gar nicht vorkommen. verschiedene Urlaubsorte haben sich bereist auf diese Problematik eingestellt und bieten besondere Angebote für Allergiker an. Es gibt sogar viele Urlaubsorte die bereits durch das begehrte ECARF Siegel für Allergiker Zertifiziert sind.

Um das ECARF Siegel zu erhalten, muss der Urlaubsort sich nach den medizinisch Kriterien der ECARF Stiftung auf die besonderen Bedürfnisse von Allergikern einstellen. Aber nicht nur Orte können das Siegel erhalten sondern auch einzelne Hotels und Ferienanlagen können sich für das Siegel bewerben. Die meisten Hotels werben natürlich dann mit der Zertifizierung und man sollte schon bei der Buchung des Urlaubs darauf achten, ob das gewünschte Hotel das begehrte Zertifikat besitzt.

Hotel für Allergiker

Ein Hotel für Allergiker sollte natürlich Haustier und Rauchfreie Zimmer anbieten, zudem sollten die Räume Allergikerfreundlich ausgestattet sein. Bodenbeläge sollten für Allergiker geeignet und gründlich gereinigt werden, auch das Mobiliar muss den besonderen Anforderungen eines Allergikers entsprechen. Bettwäsche und Matratzen müssen zumindest mit Ecasings ausgestattet sein, in den Hotels welche durch das Ecarf Siegel Zertifiziert sind gehören diese Maßnahmen zur Grundausstattung. Aber nicht nur das Hotel und die Ausstattung sollte Allergikern entsprechen sondern auch bei der Verpflegung im Ort oder dem Feriendomizil sollte auf Allergene geachtet werden. In vielen Restaurants und Geschäften werden Lebensmittel angeboten die auf die verschiedenen Allergien abgestimmt sind damit der Gast sich rundum wohl fühlen kann.

Einige Hotels für Allergiker bieten auch ein rundum Paket an, hier bekommt man nicht nur ein Allergiefreis Zimmer sondern auch in der Küche werden Speisen speziell für Allergiker zubereitet. In der Regel sollte man sich vorher beim Hotel für Allergiker informieren ob diese auch für die eigene spezielle Allergie vorbereitet ist. Hotels die mit dem E-Carf Siegel ausgezeichnet sind eigenen sich in der Regel auch für jede Allergieform. Ganz gleich ob Tierhaarallergie, Lebensmittelallergie oder Hausstauballergie, Zertifizierte Hotels sind auf Allergiker vorbereitet.

Urlaubsregionen für Allergiker

Es gibt generell Regionen die besonders gut für Allergiker geeignet sind, hierzu gehören die Inseln in Nord- und Ost-See aber auch Urlaubsorte im Gebirge. Auch Regionen in südlichen Ländern sind für Allergiker geeignet man muss also keine Abstriche oder Einschränkungen im Urlaub machen. Ob man gerne wandert oder nur faul am Strand liegen möchte, für jeden gibt es den passenden Urlaubsort.

Ab auf die Insel

Gerade die Deutschen Inseln in Nord- und Ostsee sind besonders für einen Urlaub von der Allergie geeignet, die Inseln liegen zumeist einige Kilometer vom Festland entfernt was zb. den Pollenflug erschwert. Die Vegetation auf den Inseln selber ist oft eine ganz andere wie am Festland und viele Pollen kommen gar nicht vor. Zudem sorgt der stetige Wind auf unseren Inseln dafür das der Gehalt von Pollen in der Luft sehr gering ist. Es gibt einige Orte und Inseln die bereits durch das Ecarf Siegel zertifiziert sind, Borkum gilt als die erste Insel in Europa welche bereits Zertifiziert ist. Aber auch andere Orte wie das Ostseebad Baabe auf Rügen sind bereits zertifiziert. Mehr Informationen zu den Gemeinden findet man auch direkt auf der Webseite der Ecarf Stiftung.

Urlaub im Gebirge für Allergiker

Die höheren Lagen im Gebirge sind für Hausstauballergiker besonders zu empfehlen, da ab Höhen von 1500 Metern die Belastung durch Milben stark sinkt und ab 1800 bis 200o Meter keine Hauststaubmilben mehr vorkommen. Die kleinen Tierchen vertragen das Höhenklima nicht, somit kann man Hausstauballergikern das Gebirge uneingeschränkt empfehlen. Aber auch Pollenallergiker finden im Gebirge den passenden Urlaubsort, der Pollenflug ist in den Bergen oft wesentlich kürzer und auch die Pflanzen welche ab Höhen von 2000 Metern vorkommen sind zumeist für Pollenallergiker harmlos. Auch in den Gebirgsregionen in Deutschland gibt es bereist zertifizierte Orte, Bad-Hindelang im Allgäu ist durch das Ecarf Siegel zertifiziert und im Ort haben sich bereits über 100 Betriebe auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern eingestellt.

Ferne Urlaubsziele für Allergiker

Auch Fernreisen können Allergikern empfohlen werden, alleine durch die oft anderen Jahreszeiten kann man der Allergie entgehen, oft unterscheidet sich auch die Vegetation komplett von der hiesigen und bestimmte Pollen kommen einfach nicht vor. Sicher hat noch niemand eine Birke mitten in der Wüste gesehen 😉

Aber auch Regionen im europäischen Ausland sind zu empfehlen wie zb. Südspanien und Italien, der Frühling fängt dort früher an als bei uns in Deutschland und oft ist der Pollenflug schon Anfang Juni vorüber. Auch kommen in den Urlaubs-Regionen bestimmte Pflanzen gar nicht vor da zb. Roggen in den südlichen Ländern nicht angebaut wird. Man sollte sich also bei der Planung des allergiefreien Urlaubs informieren in welche Pflanzen in der Region vorkommen und wann dort der Pollenflug statt findet. Oft kann man bei einer guten Planung auch dem Pollenflug entgehen.

Gibt es spezielle Reiseanbieter für Allergiker ?

Wer sich entschließt einen allergiefreien Urlaub zu buchen findet unter der Flut von Angeboten und Reiseportalen im Internet kaum Anbieter die sich auf Allergiker spezialisiert haben. Aber es gibt Webseiten die sich drauf spezialisiert haben. In Deutschland haben sich einige Gemeinden zusammengeschlossen welche ein Portal für Allergiker Reisen betreiben. Das Portal wird durch den Deutschen Heilbäderverband e.V unterstützt. Auf dem Reise-Portal: Allergikerfreundlich.de findet man Gemeinden die das Ecarf Siegel bereits erhalten haben. Das Portal bietet Informationen zu Reiseangeboten für Allergiker und man kann diese auch direkt buchen. Zu dem Verbund von Gemeinden gehören das Ostseebad Baaabe, die Nordsee-Insel Borkum, Das Ferienland Schwarzwald sowie die Ferien Region Eslohe im Schmallenberger-Sauerland. Aber auch Bad-Salzuflen, welches wir schon einmal besuchen durften, mehr Infos zu unserem Besuch findet man hier: Bad Salzuflen

Reisen für Allergiker auf Holidaycheck.de

Auch für Pauschalreisen in das  Ausland gibt es Portale wie zb. Hollidaycheck auf denen man die Angebote gezielt nach Reisezielen für Allergiker filtern kann. Wer eine Pauschalreise oder ein Hotel für Allergiker sucht kann das direkt bei suche auf den Portalen mit angeben.