Nickelfreie Ohrringe, Schutzhülsen

Nickelfreie Ohrringe und Schutzhülsen für Allergiker

Nickelfreie Ohrringe sind ein muss für modebewusste Frauen mit einer Nickelallergie, leider enthalten fast alle Metalle wie Gold und Silber aus denen Ohrringe gefertigt werden auch Nickel. Es gibt aber auch Hersteller die spezielle Ohrringe ohne Nickel herstellen. Gerade bei Modeschmuck und im besonderen bei Ohrringen oder Ohrsteckern, sollte man drauf achten das dieser Nickelfrei ist. Durch die Nickelallergie können Hautrötungen, Pusteln und Pickel im Gesicht, am Hals und den Ohren auftreten, gerade an und in den Ohren ist ein Jucken oder Brennen besonders unangenehm. Von einer Nickelallergie sind sehr viele Menschen in Deutschland betroffen daher ist das Angebot für Nickelfreie Ohrringe auch besonders groß.

Wie entsteht eine Allergie gegen Ohrringe ?

Die Nickelallergie ist eine Kontaktallergie welche häufig durch das Tragen von Schmuck oder Ohrringen ausgelöst wird. Das Nickel löst sich aus dem Metall und dringt dann in die Haut ein, unser Immunsystem erkennt das Nickel als Angreifer und bildet Abwehrstoffe. Es kommt dann zu den typischen Symptomen wie Hautrötungen, Hautjucken, Pickeln und Pusteln welche gerade im Gesicht oder dem Hals nicht schön aussehen und auf dauer zu ernsthaften Problemen führen können.

Die Alternative zu Nickelfreien Ohrringen sind Schutzhülsen

Fast jede Frau besitzt Ohrringe aus Gold und Silber und oft noch mehr Modeschmuck, aber was macht man mit den Ohrringen wenn plötzlich eine Nickelallergie auftritt? Welche Frau möchte sich da schon von Ihren liebsten Schmuckstücken verabschieden ?

Alternativ zu den Nickelfreien Ohrringen gibt es auch Schutzhülsen welche man auch bei Nickelhaltigen Ohrsteckern oder Piercings verwenden kann um die Haut vor dem Kontakt mit dem Metall zu schützen. Der engste Kontakt zur Haut entsteht durch den Stift welcher durch das Ohrloch geführt wird. Die Schutzhülsen bestehen aus allergiefreiem Material und werden einfach über den Stift geschoben. Damit nicht auch der Verschluss mit dem Ohr in Kontakt kommt ist an der Schutzhülse sowie am Stecker eine kleine Scheibe angebracht. Bei Ohrsteckern sind diese Schutzhülsen sicher eine Alternative wenn man seinen alten Schmuck behalten möchte. Man sollte aber drauf achten das man dann Ohrringe trägt welche nicht durch Ihre Größe trotzdem noch Kontakt zur Haut haben. Ein Bekannter Hersteller von Schutzhülsen für Ohrstecker ist Flutees, wie haben diese selber getestet und Sie lassen sich wirklich einfach verwenden.

Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker, 5 Paar. Modeschmuckohrringe tragen trotz Nickelallergie. Schutzhüllen vermeiden entzündete Ohrlöcher und Verfärbungen.

  • winzige Schutzhülsen für Ohrringe – aus medizinischem Kunststoff
  • einfach über den Stab eines Ohrsteckers schieben
  • bei Nickelallergie, Chromatallergie, Kobaltallergie, Kupferallergie
  • vermeiden Entzündungen des Ohrlochs beim Tragen von Ohrringen
  • vermeiden Verfärbungen beim Tragen von Silberschmuck
5,08 EUR
Flutees Schutzhülsen Für Ohrstecker
  • FLUTEES
  • Schutzhülsen
  • Freeze
  • Ohrstecker
  • Lemon

Nickelfreie Ohrringe und Ohrstecker

Viel Hersteller von Schmuck und Modeschmucken bieten auch Ohrstecker und Ohrringe an welche auch Nickelfreien Metallen hergestellt werden. Wichtig ist drauf zu achten das diese wirklich kein Nickel enthalten, auch Gold, Silber und andere Edelmetalle können Nickel enthalten. Anbei einige Produkte die wir auf Amazon finden konnten.

 

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Auch interessant für Allergiker