Sonnenallergie Behandlung

Behandlung bei einer Sonnenallergie

Behandlung der Sonnenallergie durch den Arzt mit Medikamenten und Antiallergika welche bei Hautreaktionen auf Sonnenlicht helfen.

Sonnenallergie BehandlungWer die Symptome einer Sonnenallergie feststellt, sollte umgehend einen Arzt aufsuchen. Dieser wird zunächst eine Anamnese vornehmen, diese beschreibt die Krankengeschichte. Hierbei versucht der Arzt den Krankheitsverlauf und die Beschwerden zu differenzieren um dann eine geeignete Behandlung festzulegen. Hierbei wird er ein besonderes Augenmerk auf den Zusammenhang zu Medikamenten oder auch Pflegemitteln und Sonnencremes legen.

Diagnose

Um dann die Diagnose endgültig fest zu legen wird in der Regel ein Lichttest durchgeführt. Hierbei werden bestimmte Hautstellen mit ultraviolettem Licht bestrahlt. Wenn dann nach ein paar Stunden die typischen Symptome auftreten, kann der Arzt seine Diagnose festlegen. Zudem wird mit dem Lichttest auch festgestellt auf welches Licht man reagiert, es wird zwischen UV-B und UV-A unterschieden. Das weitere vorgehen kann dann vom Arzt bestimmt werden.

Behandlung mit Medikamenten

Hat der Arzt festgestellt wodurch die allergische Reaktion ausgelöst wird können die Symptome auch behandelt werden. Zumeist werden dann Antiallergika verschrieben, es gibt Salben zur Behandlung der betroffenen Hautstellen und Tabletten. Die Tabletten, sogenannte Histaminblocker verringern die Reaktion des Immunsystem auf die Sonneneinstrahlung. Die Allergie wird durch die Medikamente aber nicht geheilt sondern es werden nur die Symptome bekämpft.

Von einer Eigendiagnose und Behandlung sollten man absehen, bevor man genau weiß was die Hautreaktion ausgelöst hat. Nur der Arzt kann genau bestimmen wodurch die Symptome ausgelöst werden und welche Medikamente sinnvoll sind. Wurde die Ursache durch den Arzt festgestellt sollte man das Medikament immer bei sich führen, oder anwenden bevor man sich dem Sonnenlicht aussetzt. Auch Kleidung welche einen UVA und UVB Filter besitzt kann vor den Symptomen schützen. Eine Mütze, ein Sonnenschirm und der Aufenthalt im Schatten unterstützt die Behandlung der Sonnenallergie.

Weitere Infos und Tipps zur Sonnenallergie:

Auch interessant für Allergiker