Motorradhelm Pollenallergie

Motorradhelme und Allergien: Tipps für Motorradfahrer mit Pollenallergie

Motorradhelm für Allergiker und Tipps für Motorradfahrer mit Pollenallergien, welche Produkte schützen vor den Pollen, Helme, Sturmhauben mit Pollenfilter.


Viele Allergiker die gerne mit dem Motorrad oder Motorroller unterwegs sind haben Probleme mit Pollen. Gerade im Frühling wenn wieder angenehme Temperaturen zu einer schönen Motorradtur einladen sind auch wieder die ersten Pollen in der Luft. Als Motorradfahrer kann man sich nur schlecht vor den Pollen schützen, Helme mit Pollenfilter gibt es praktisch nicht. Was kann man also machen um sich vor den Pollen zu schützen ?

Aber nicht nur der Heuschnupfen ist ein Problem für Motorradfahrer sondern auch die Auswahl des Helms kann für Allergiker schon problematisch werden. Es gibt immer noch Modelle bei denen im Futter zb. Latex verarbeitet wird oder in der Helmschale selber Farben und Kunststoffe verarbeitet sind die zu allergischen Reaktionen führen können. Motorradhelm Allergien PollenAllerdings findet man bei den Helmen oft Angaben zu verwendeten Materialien so das man Allergene ganz gut erkennen kann, es lässt sich also relativ einfach ein Helm auswählen der eben das Allergen nicht enthält.

Bei einem Heuschnupfen bzw der Pollenallergie wird es schon schwieriger, wir haben nach speziellen Helmen gesucht die vor Pollen schützen können und bisher noch nichts wirklich Sinnvolles finden können. Was kann man also als Pollenallergiker tun um in der Pollenflugzeit nicht auf das Motorradfahren verzichten zu müssen ?

Tipps für Motorradfahrer mit Heuschnupfen

Am wichtigsten für Motorradfahrer ist zu wissen auf welche Pollen man reagiert. Das lässt sich zumeist nur über einen Allergietest feststellen, wer genau weiß auf welche Pollen er regiert kann auch ganz einfach über einen Pollenflugkalender feststellen wann diese Pollen unterwegs sind. Das hilft zwar nicht bei der Allergie aber man weiß wann es ungefährlich ist auf das Motorrad zu klettern. Möchte man trotz Heuschnupfen fahren gibt es einige Hilfsmittel mit denen man sich schützen kann.

Natürlich kann man die gängigen Medikamente gegen seinen Heuschnupfen nutzen, es gibt sie als Tabletten, Tropfen oder Nasensprays. Das sind sogenannte Antihistaminika welche die Symptome der Pollenallergie unterdrücken. Allerdings heilen Sie die Allergie nicht, langfristig kann bei vielen Pollenallergien auch eine Desensibilisierung durchgeführt werden. Bei dieser Therapie werden dem Allergiker über einen langen Zeitraum kleine Mengen des Allergens zugeführt und das Immunsystem gewöhnt sich daran. Die Hyposensibilisierung ist allerdings eine langwierige Behandlung und kann mehrere Jahre dauern. Für viele Motorradfahrer ist das viel zu lange man möchte ja sofort fahren und nicht jahrelang auf den Fahrspaß verzichten, es gibt auch Hilfsmittel die vor den Pollen selber schützen.

Wie schon erwähnt gibt es keine speziellen Motorradhelme für Allergiker, aber man kann sich trotzdem vor den Pollen schützen. Es gibt spezielle Sturmhauben und Halstücher in die ein Pollenfilter eingearbeitet ist, der Filter schützt vor dem einatmen der Pollen. Man hat auch die Möglichkeit spezielle Atemmasken für Pollenallergiker zu verwenden, diese sind für Fahrradfahrer schon seit Jahren erhältlich warum die Produkte nicht auch speziell für Motorradfahrer entwickelt werden, können wir nicht sagen. Allerdings sind in Deutschland über 10 % der Bevölkerung von Pollenallergien betroffen, Kunden sollte es also genug geben, evt. mal ein Denkanstoß für die Helmindustrie so etwas zu entwickeln.

Was ist wichtig bei einem Motorradhelm und worauf sollten Allergiker achten ?

0,82 EUR

Auch die Auswahl des Helms ist für Allergiker wichtig, er sollte nicht nur aus Materialien bestehen die für Allergiker ungefährlich sind, sondern auch das Polster spielt eine große Rolle. Pollenallergiker sollten einen Motorradhelm kaufen bei dem sich das Polster entfernen und reinigen lässt. Die Polster sollten regelmäßig gewaschen werden um die Pollen zu entfernen. Nicht alle Helme bieten diese Möglichkeit an.

Auch bei der Größe und Passform des Helms sollten Allergiker bedenken das evt. noch eine Atemschutzmaske oder eine Sturmhaube mit Pollenfilter unter den Helm passen sollte, hier sind Jethelme gut geeignet. Am besten besorgt man sich den Atemschutz schon vor dem Kauf und kann den Helm dann direkt mit Atemschutz anprobieren. Als Alternative zu Filtern in Halstuch oder Sturmhaube gibt es auch noch spezielle Nasenfilter, aber man muss bedenken das diese nur helfen wenn man auch durch die Nase atmet.

Ein häufiges Problem für Pollenallergiker ist es wenn Pollen in die Augen gelangen, hier hilft es zumeist während der Fahrt das Visier zu schließen, so dringen weniger Pollen in den Helm ein. Allerdings fährt man gerade bei warmen Temperaturen gerne ohne Visier, hier kann eine eng anliegende Sonnenbrille helfen die Augen vor den Pollen zu schützen. Auch hier sollte man drauf achten das die Sonnenbrille noch unter den Helm passen muss. Der Sonnenschutz im Helm selber hat oft zuviel Abstand zu den Augen und es können trotzdem noch Pollen eindringen, eine eng anliegende Sonnenbrille macht daher mehr Sinn. Anbei findet ihr natürlich auch die oben erwähnten Produkte.

Sturmhauben und Halstücher mit Pollenfilter

4,00 EUR
Skysper Staubmasken Feinstaubmaske Atemschutzmaske mit Ventil PM2.5
19 Bewertungen
Skysper Staubmasken Feinstaubmaske Atemschutzmaske mit Ventil PM2.5
  • » Mit weichem Material, angenehm zu tragen
  • » Es wurde speziell entwickelt, um das Gesicht und Hals zu schützen.
  • » Ergonomisches Design der Maske ermöglicht es, die Kontur des Gesichts, um Rohlufteinlass verhindern passen.
  • » Die zur Herstellung der Schadstoffbelastung zu reduzieren Atem Radfahrer-Filter, insbesondere der Abgase, Bau-Staub, Pollen und unangenehme Gerüche.
  • » Design nach dem Gesicht, der Teil unterhalb der Brücke der Nase ist freigehalten, mit konvexem ausgesetzten Mund und Lüftungsöffnungen,leicht zu tragen
Skysper Staubmasken Feinstaubmaske Atemschutzmaske mit Ventil PM2.5
19 Bewertungen
Skysper Staubmasken Feinstaubmaske Atemschutzmaske mit Ventil PM2.5
  • » Mit weichem Material, angenehm zu tragen
  • » Es wurde speziell entwickelt, um das Gesicht und Hals zu schützen.
  • » Ergonomisches Design der Maske ermöglicht es, die Kontur des Gesichts, um Rohlufteinlass verhindern passen.
  • » Die zur Herstellung der Schadstoffbelastung zu reduzieren Atem Radfahrer-Filter, insbesondere der Abgase, Bau-Staub, Pollen und unangenehme Gerüche.
  • » Design nach dem Gesicht, der Teil unterhalb der Brücke der Nase ist freigehalten, mit konvexem ausgesetzten Mund und Lüftungsöffnungen,leicht zu tragen
GWELL Herren Damen Gesichtsmaske Aktivkohle Mundschutzmaske Staubschutz für Radfahren Motorrad Ski schwarz
4 Bewertungen
GWELL Herren Damen Gesichtsmaske Aktivkohle Mundschutzmaske Staubschutz für Radfahren Motorrad Ski schwarz
  • Material: Nylon
  • Masken für die berufliche Atemschutz, einschließlich der mikrobiellen Teilchen (wie Viren, Bakterien, Pilze)
  • Funktion: Anti-Nebel und Dunst, Anti-Virus, Bakterien, PM2,5, Pilze
  • Geeignet für Reiten, Wandern, Outdoor-Sport, Laufen, Fahrrad Motorrad
  • HINWEIS: Nach einer Maske empfängt, weil es neu ist, gibt es einen leichten Geruch ist normal, setzen in 40 Grad warmen Wasser für 15 Minuten, wird der Geschmack nach und nach beseitigt, wenn sauber die Maske sollte die Filterschicht und separat gewa
WINDMASK Sturmhaube M1 mit Staub- und Pollenfilter - Schwarz
22 Bewertungen
WINDMASK Sturmhaube M1 mit Staub- und Pollenfilter - Schwarz
  • gute Passform
  • angenehmes Trageverhalten
  • sehr gute Saugfähigkeit durch hohen Baumwollanteil
  • wärmt im Winter - schützt vor Staub, Pollen Abgasen und Insekten im Sommer
  • hohes Isoliervermögen bei nur wenig eingeschränkter Atmungsaktivität
WINDMASK ® Sturmhaube M1 mit Staub- und Pollenfilter - Camouflage
6 Bewertungen
WINDMASK ® Sturmhaube M1 mit Staub- und Pollenfilter - Camouflage
  • gute Passform
  • angenehmes Trageverhalten
  • sehr gute Saugfähigkeit durch hohen Baumwollanteil
  • wärmt im Winter - schützt vor Staub, Pollen Abgasen und Insekten im Sommer
  • hohes Isoliervermögen bei nur wenig eingeschränkter Atmungsaktivität
13,96 EUR
HAD Smog Protection Funktionstuch, Winter Camou, one size
2 Bewertungen
HAD Smog Protection Funktionstuch, Winter Camou, one size
  • made in Germany
  • zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100, Stufe 1
  • Funktions-Accessoire