Glutenfreies Mehl

Glutenfreies Mehl und Backmischungen für Allergiker

Menschen mit einer Glutenallergie sollten zum Backen Glutenfreies Mehl verwenden, oder auf Backmischungen zurück greifen welche aus alternativen Mehlsorten hergestellt werden. Eine Zöliakie wird durch das Gluten ausgelöst welches im Klebereiweiß von Weizenmehl vorkommt. Allergiker müssen also auf Produkte aus Weizenmehl verzichten.


Mehr Infos zur Zöliakie bzw. der Glutenallergie und Ernährungstipps findet man auf unseren Webseiten: Glutenallergie

Welche Mehlsorten gibt es ohne Gluten ?

Als alternative zu Weizenmehl sind bereits einige Mehlsorten bekannt, einige Davon lassen sich auch hervorragend zum Backen oder Kochen verwenden.

  • Amaranth Mehl
  • Reismehl
  • Buchweizenmehl
  • Chia Mehl
  • Hirse Mehl
  • Leinsamenmehl
  • Maismehl
  • Milomehl
  • Montina Mehl
  • Quinoa Mehl
  • Sorghummehl
  • Teffmehl
  • Kartoffelmehl
  • Maisstärke
  • Pfeilwurzelmehl
  • Tapiokamehl
  • Süßkartoffel Mehl

Glutenfreies Mehl bestellen:

Wer gerne selber mit interessanten Rezepten backen möchte findet hier verschiedene Mehlsorten ohne Gluten.

Seitz BIO Helle Mehlmischung Glutenfrei
2,74 EUR Bauckhof Bio Teffmehl hell glutenfrei 400g
SCHÄR Mix It Universal, 5er Pack (5 x 1 kg)
biozentrale Buchweizenmehl, 6er Pack (6 x 500 g)

Fertige Backmischungen ohne Gluten für Kuchen und Brot

Wer es unkompliziert mag, findet hier fertige Backmischungen für Brot oder Kuchen.

Bauckhof Brownies, 400 g
Seitz BIO Backmischung für kerniges Brot Glutenfrei
Bauckhof Schnellbrot glutenfrei, 6er Pack (6 x 500 g) - Bio

 

 


Auch interessant für Allergiker